"Animation Art" – Auktion für den kleineren Geldbeutel

Es muss nicht gleich eine Million für ein Original von Hergé sein oder hunderttausende für Motive Moebius oder Bilal: Bescheidenere Beträge werden auf der "Animation Art"-Auktion aufgerufen, die morgen in New York stattfinden wird. Schöne Sachen sind auch hier dabei: Der obige "Peanuts"-Strip ist mit $16.000 doch geradezu ein Schnäppchen. Für $200 geht es los beim von Alex Ross unterschriebenen Giclee-Druck sowie beim Mr. Burns von Matt Groening himself. Darüber hinaus bietet die Auktion Animation-Cels von Disney, MGM und weiteren Studios, zum Beispiel aus "Schneewittchen" (Startgebot $1.600) oder "Dornröschen", aus der Hand von Chuck Dixon oder Gene Deitch (nach Maurice Sendak, Startgebot: $200). Und "Spongebob" ist auch dabei.

Der Ausstellungskatalog kann hier heruntergeladen werden, wer mitbieten will, ist morgen um 18 Uhr zum Livestream geladen.

–––
Abbildungen © auctionata.de

Diese können Sie auch interessieren...

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon