DH Summit & Graphic Recordings

Auf dem Digital Humanities Summit 2015 im März in Berlin stellten unter anderem eine Reihe Forschungsgruppen in einer Poster-Präsentation ihre Gegenstände, Methoden und Ergebnisse vor. Darunter war auch die hier schon mehrfach erwähnte Nachwuchsgruppe "Hybride Narrativität – Digitale und kognitive Methoden zur Erforschung graphischer Literatur", deren Mitglieder Sven Hohenstein, Rita Hartel, Alexander Dunst und Jochen Laubrock noch einmal zusammenfassen, worum es in ihrer Forschung geht. Nicht nur für diejenigen, die bisher keinen rechten Zugang zu deren Ansatz fanden, ist das eine hilfreiche Präsentation. Zum Beispiel deutet der oben gezeigte Ausschnitt, der Ergebnisse der Blickbewegungsmessung aufführt, erhellende Ergebnisse an: Während bei "aspect-to-aspect"-Panelübergängen die Rate überlesener Panels relativ hoch ist, ist sie bei "scene-to-scene" enorm niedrig. Das korrespondiert mit einer erhöhten Blickdauer, die bei ersterem Übergang dementsprechend weniger lang ist. Mit solchen Einblicken darin, WIE Comics gelesen werden, wird das Feld der Comicforschung bedeutend erweitert. Zum gesamten Poster gelangt man hier.

Die verschiedenen Vorträge auf dem Digital Humanities Summit wurden von Gabriele Heinzel in so genannten Graphic Recordings festgehalten, die man sich hier ansehen kann. Das sind keine Erklärcomics für Außenstehende, sondern eine Mischung aus Texten, Bildern und Schaubildern, mit denen Inhalte gerafft festgehalten werden. Diese Art von schönen aufgemachten Notizcomics – bei Anderen heißen sie auch Visuelle Protokolle oder ähnliches – zeigen nicht nur ein weiteres Anwendungsgebiet von sagenwirmal Comics, ihre Eignung, komplexe Inhalte einfach darzustellen und miteinander in Beziehung zu setzen, sondern bieten auch einigen Comic-AutorInnen eine zusätzliche Einkunftsquelle.

–––
Anfang Juni unterhielt ich mich mit Dr. Alexander Dunst über das Forschungsprojekt "Hybride Narrativität"
Abbildungen © Hohenstein, Hartel, Dunst, Laubrock, © Gabriele Heinzel

Diese können Sie auch interessieren...

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon