"Comic-Transfer" – Das eBook

Noch bis zum 7. November ist in den Hamburger Bücherhallen die Ausstellung "Comic-Transfer" des Goethe-Instituts zu sehen. Auf der Projekt-Website wurde nun ein eBook-Veröffentlicht, in dem sich die im Rahmen des Reiseprojekt erschienenen Skizzen, Comics und Illustrationen auch online nachlesen lassen. Auf 256 Seiten sind Arbeiten folgender nationaler und internationaler KünstlerInnen zu sehen: Aisha Franz, Andrea Bruno, Anna Deflorian (oben zu sehen), Arne Bellstorf, Aziz Oumoussa, Bo Soremsky, Calle Claus, Francisco Peña, Gabriella Giandelli, Gregor Hinz, Jens Harder, Leonard Ermel, Marco Mendes, Nicolas Wild, Oh Magazin & Zona, Paula Bulling, Reinhard Kleist, Ricardo Cabral, Till Lassmann, Tyto Alba, Ulli Lust, Wandrille und Zeina Abirached.

Tyto Alba

Paula Bulling

Aisha Franz

Calle Claus

Zeina Abirached

Reinhard Kleist

–––
Abbildungen © bei den jeweiligen AutorInnen

Diese können Sie auch interessieren...

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon